Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit ist uns persönlich sehr wichtig, deshalb versuchen wir uns im Salonalltag stets danach zu richten.

Einige Beispiele:
  • Wir arbeiten ausschließlich mit klassifiziertem Ökostrom.
  • Wir verzichten komplett auf Waschmittel und Weichspüler. Es kommen nur Waschnüsse zum Einsatz.
  • Wir trocknen unsere Wäsche im Sommer im Garten.
  • Wir heizen mit einer Pelletheizung.
  • Wir sind mit der neuesten Abwasser-Wärmerück-gewinnungsanlage der Firma „Rain o Tec“ ausgestattet, wodurch wir unseren Energiebedarf erheblich senken können.
    (Weitere Infos unter www.rain-o-tec.at)
  • Wir beleuchten unseren gesamten Salon seit 2012 ausschließlich mit LED-Beleuchtung.
  • Wir verzichten komplett auf PET-Flaschen und erzeugen unser eigenes Sprudelwasser mit der Hilfe von Sodastream. Dies reduziert unseren Plastikverbrauch erheblich.
  • Wir halten unseren wundervollen Garten natürlich sauber und verzichten komplett auf Pestizide. Deshalb finden bei uns auch noch der seltene Schwalbenschwanz-Schmetterling, der Hirschhornkäfer, die Äskulapnatter sowie zahlreiche andere Tierarten ein Zuhause.
  • Wir verwenden die neue Produktlinie O-Right, welche für Nachhaltigkeit von der Produktion bis zur Abgabe an den Kunden steht.

Da wir uns natürlich stets verbessern wollen, würden wir uns über Anregungen sowie Verbesserungsvorschläge Ihrerseits natürlich sehr freuen.

Lesen Sie unser INTERVIEW MIT DER FACHZEITSCHRIFT OVERHEAD 

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit